Wer kennt das nicht. Ihr habt eine neue Internetseite entwickelt und euch fehlen die entsprechenden Inhalte. Da man aber sehen sollte, wie die Webseite nachher mit Inhalten aussieht, benötigt man so genannte Blindtexte.

Die Texte, die bei der Produktion von Publikationen oder Webseiten als Platzhalter für den späteren Content eingesetzt werden, wenn der eigentliche Content noch nicht vorhanden ist, werden als Blindtext bezeichnet. Weitere Synonyme für die Blindtexte sind: Dummy-, Füll- oder Platzhaltertexte. Es soll sogar Komponisten geben, die bei dem Komponieren von Melodien diese Texte vor dem Dichten des Liedtextes singen. Bei den Setzern dürften die Blindtexte bereits seit dem 16. Jahrhundert üblich gewesen sein.

Der Lorem Ipsum Generator erzeugt beliebig lange Texte mit mehreren Absätzen, den Ihr sofort in eure Homepage einbinden könnt.

Der weit verbreitete pseudo-lateinische Text "Lorem ipsum dolor sit amet …" ist ein Blindtext, der keine Bedeutung hat, sondern als Platzhalter für Layouts verwendet wird, um einen Eindruck eines fertigen Dokuments zu gewinnen.

Zum Anbieter:  Conectix